Vortragschronik: 1992 bis 1999


 

Spiel mit dem Feuer “Russlands schmerzlicher Weg zur Demokratie"

Prof. Wolfgang Leonhard

Notwendige Reformen in Deutschland (Arbeitsmarkt-, Steuer-, Rentenpolitik, Sozialhilfe)

Prof. Dr. Hans-Werner Sinn – Ordinarius für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft in München, Leiter des ifo-Instituts

Deutsche Aussenpolitik und Politik für den Standort Deutschland

Dr. Klaus Kinkel – Bundesaußenminister

Die Situation des deutschen Parteiensystems

Prof. Dr. Werner Kaltefleiter – Professor für politische Wissenschaft

Wie der Euro die Welt verändert - Was geplant ist und wer davon betroffen sein wird

Ralf-Dieter Brunowsky – Chefredakteur von CAPITAL

Kosten, Konjunktur und Produktivät - bleibt jetzt die Innovation auf der Strecke?

Prof. Dr.-Ing. Hans-Jürgen Warnecke – Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.

Deutsche Umweltpolitik im Rahmen der Europäischen Union

Dr. Peter Gauweiler – Bayerischer Staatsminister für Landesentwicklung und Umweltfragen a. D.

Das neue Russland - Chance oder Risiko?

Dr. Gabriele Krone-Schmalz

Wirtschaftspolitische Kehrtwende für einen Aufschwung in Europa

Prof. Dr. Norbert Walter – Chefvolkswirt der Deutschen Bank Gruppe

Stand und Perspektiven der Wirtschaft in den neuen Bundesländern

Dipl.-Kfm. Roland Berger - Vorsitzender der Geschäftsführung Roland Berger & Partner GmbH Internationales Management Consultants

*Die Chronik ist auszugsweise wiedergegeben. Die beruflichen Positionen oder Funktionen der Referenten beziehen sich auf den Zeitpunkt ihres Vortrages.